Drei Gründe, die für eine Mitarbeit in unserem Team sprechen

In unserem Lernzentrum bieten wir individuelle Lernförderung für Kinder und Jugendliche, die ergänzend zur Schule mit einem professionellen Lernpartner ihre Reserven ausschöpfen möchten. Unsere Lehrkräfte unterrichten unsere Schüler ausschließlich im Einzelunterricht oder in fachhomogenen und klassenhomogenen Gruppen (max. 2 - 5 Schüler). 

Wir setzen auf Erfolg durch Teamwork. Unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten auf der einen Seite eigenverantwortlich und bringen gerne eigene Ideen ein. Andererseits lernen sie voneinander, tauschen ihre Erfahrungen aus und unterstützen sich gegenseitig. Bei uns finden Sie Kolleginnen und Kollegen, die sich wohlfühlen, Schülerinnen und Schüler, die aufgeschlossen und freundlich sind und Eltern, die Ihre Arbeit als Lehrkraft anerkennen und schätzen. 

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Förderung von Kindern und Jugendlichen gesammelt. Aber auch das beste Fachwissen braucht manchmal eine Auffrischung. Deshalb bieten wir unseren Lehrkräften regelmäßig Vorträge und Workshops zu verschiedensten Themen von Gästen oder Team-Kollegen. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Quereinsteigern mit entsprechendem Fachwissen und pädagogischem Geschick. 

 

Für eine Mitarbeit in der LRS-Therapie oder der LRS-Förderung ist die Qualifikation bzw. die Teilnahme an der Berufsweiterbildung LRS-Therapie / LRS-Förderung nach Reuter-Liehr  Voraussetzung. 

Schreiben Sie uns eine Nachricht, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Sie.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.