Effektiv auf die Abschlussprüfung vorbereiten

Die Abschlussprüfungen der Real- und Mittelschule rücken näher, wodurch nur noch wenig Zeit für die Vorbereitung bleibt. Doch mit ein bisschen Struktur und einer kleinen Portion Disziplin meistert Ihr diese letzte Herausforderung mühelos.

 

Wie Ihr die letzten Wochen ideal nutzt und wie Ihr dabei einen kühlen Kopf bewahrt, verraten wir Euch in unserem Blog.

 

1. Teilt Euch die Zeit sinnvoll ein!

 

Analysiert, welchen Stoff Ihr noch erarbeiten müsst und welchen Ihr bereits beherrscht! Teilt diesen sodann in Blöcke ein! Für die Inhalte, die noch nicht sitzen, solltet Ihr mehr Zeit einplanen. Der bereits gelernte Stoff wird nur noch wiederholt.

 

Ein Beispiel für einen Lernplan:

 

14:00 – 15:00 Stoff aufarbeiten

15:00 – 15:15 kurze Pause

15:15 – 16:15 Stoff aufarbeiten

16:15 – 17:00 Pause

17:00 – 17:30 Stoff wiederholen

 

Es macht durchaus auch Sinn, sich vor dem Zubettgehen nochmals einige Abschnitte durchzulesen, um diese zu verinnerlichen.

 

Vergesst jedoch nicht, Euch Pausen einzuplanen! Diese braucht Euer Gehirn, um den soeben gelernten Stoff zu verarbeiten und um wieder Kraft und Energie für die nächste Etappe zu tanken.

 

2. Übt täglich!

 

Wie Ihr in unserem Beispiel vielleicht sehen konntet, reichen 2,5 Stunden Lernaufwand vollkommen aus, um sich effektiv auf die Prüfung vorzubereiten. Das setzt jedoch voraus, dass Ihr Euch täglich mit dem Prüfungsstoff befasst, um diesen in Eurem Langzeitgedächtnis zu verankern.

 

3. Lernt gezielt!

 

Konzentriert Euch beim Lernen auf Eure Schwächen! Dadurch habt Ihr die Gelegenheit, Lücken effektiv aufzuarbeiten. Ein Tipp: Lernt mit Freunden, da sie Euch einzelne Inhalte erklären können, die Ihr vielleicht noch nicht verstanden habt.

 

4. Haltet Euch Euer Ziel vor Augen!

 

Vergesst bei der Vorbereitung nicht, dass Ihr auf ein Ziel hinarbeitet! Ihr wollt den Abschluss erreichen. Fürchtet Euch also nicht davor, sondern freut Euch auf das Finale Eurer langjährigen Schulzeit und geht mit einem positiven Gefühl in die Prüfung!

 

Das Team vom LernZentrum wünscht Euch viel Erfolg bei der Vorbereitung und steht Euch bei Fragen sehr gerne zur Verfügung. Wer weitere Unterstützung benötigt, hat noch die Möglichkeit, sich zu unseren Abschlussvorbereitungskursen in den Pfingstferien anzumelden. Ihr könnt Euch per E-Mail unter info@lernzentrum-oberland.de oder telefonisch unter 08025 / 5012 anmelden. (MT)